Familienhilfe



Manchmal brauchen junge Eltern, Alleinerziehede oder Familien mit besonderen Belastungen intensive Unterstützung. Für diese Familien bieten wir Sozialpädagogische Familienhife nach § 31 SGB VIII an. Gründe für die Beantragung der Familienhilfe können u.a. sein:
Claudia Dias Branco
Claudia Dias BrancoSozialpädagogin & Familientherapeutinfamilienimhavelland@gmx.de
Tel.: 01522 - 764 15 39
1
verkümmerte Beziehungsmuster, die das Zusammenleben erschweren
2
Überforderung in Haushalt, Ehe und Erziehung
3
Überforderung durch Trennung, Scheidung und soziale Isolation
4
verschiedene Problemlagen, die zu einer enormen Belastung werden
4
verschiedene Problemlagen, die zu einer enormen Belastung werden
4
verschiedene Problemlagen, die zu einer enormen Belastung werden
5
mangelnde Sicherung des Wohls des Kindes/der Kinder in der Familie
6
drohender Zerfall des Familiensystems
1
Abbau der (psychischen) Belastungen der Familienmitglieder
2
Aktivierung der Bewältigungsstrategien und Ressourcen der Familien
3
Absicherung des Kindeswohls nach § 8a SGB VIII
4
Vermeidung der Fremdunterbringung des Kindes/ der Kinder
5
Stärung der Eltern in ihrer elterlichen Verantwortung
6
Erkennen und Ändern ungünstiger Kommunikationsmuster


Die Familie wird für einen festgelegten Zeitraum und je nach ermitteltem Bedarf intensiv betreut und begleitet. Unser Team setzt sich aus Fachkräften der Bereiche Sozialpädagogik, Heilpädagogik, Familientherapie und - beratung sowie Hauswirtschaft zusammen. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen sowohl die Vermeidung einer Kindeswohlgefährdung als auch die Förderung der Elternkompetenzen. Gemeinsam werden mit den Familienmitgliedern Handlungs- und Problemlösungsmöglichkeiten erarbeitet. Dabei streben wir folgende Ziele an: